Was ist mein Glück?

Wenn mich jemand fragt, woher ich die Energie habe, jeden Tag motiviert aufzustehen, ins Bad zu stapfen, um mich für den Tag vorzubereiten, dann fällt mir nicht sofort eine gute Antwort ein. Vielleicht:
Ich mach viel Sport. Bin draußen in der Natur. 
Ich rauche nicht, trinke nur zu Anlässen Alkohol und ernähre mich ausgewogen. Ausgewogen heißt: Pizza u Pommes wechseln sich mit Rohkost u Salat ab.
Mein Job ist toll. Meine Handball-Mädels sind auch toll.

Aber das alles verblasst neben meinem Mann, meinen drei Jungs u meiner Familie. 
Soziale Beziehungen, Wertschätzung, Austausch und die täglichen Machtkämpfe mit meinen Kids: „das ziehe ich auf keinen Fall an, Mama!“ 
All das macht mich aus, hält mich oben und macht mich reich. 

Und es ist auch das, was man am leichtesten Gefahr läuft, als selbstverständlich hinzunehmen. Dabei ist es alles andere als selbstverständlich. Es ist etwas ganz Besonderes. Also drückt eurem Schatz ein Küsschen auf und sagt ihm, was für ein besonderer Mensch er/sie für euch ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.